SEIT 1915 METZGERKUNST AUS LEIDENSCHAFT - FLEISCH AUS ARTGERECHTER TIERHALTUNG

Naturfleisch und Biofleisch – Was ist der Unterschied?

Zunächst einmal gelten für beides die Naturverbund Gütekriterien:

  • Garantierter Herkunftsnachweis
  • Das Futter ist frei von Tierkörpermehl
  • Tierschonender Transport
  • Hofeigenes Futter
  • Keine Antibiotika zur Mast
  • Artgerechte Tierhaltung
  • Keine Umweltbelastung

Der wichtigste Unterschied: Bei Naturfleisch stammt das Futter nicht exklusiv aus Biobetrieben und hat daher kein Biosiegel. Die Fleischqualität ist trotzdem genauso hoch, oft sogar besser.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

0221 931 26 50
Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 7.30-14 Uhr
im Dezember: Sa bis 16 Uhr