SEIT 1915 METZGERKUNST AUS LEIDENSCHAFT - FLEISCH AUS ARTGERECHTER TIERHALTUNG
0221 931 26 50
Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 7.30-14 Uhr
im Dezember: Sa bis 16 Uhr

„Abendbrot“ wie in der Großfamilie

Die Lutherkirche und die Naturmetzgerei Hennes in der Kölner Südstadt laden am30. März 2012 wieder zum „Abendbrot“ ein. Der Erlös kommt sozialen Projekten der Kirche und den Menschen aus dem Veedel zugute.

Abendbrot Lutherkirche, Naturmetzgerei Hennes

Die Lutherkirche und die Naturmetzgerei Hennes in der Kölner Südstadt laden das zweite Mal am Freitag, 30. März, ab 18 Uhr zu einem „Abendbrot“ ein. So wie früher soll sich dann die Großfamilie von Jung bis Alt an eine lange Tafel setzen.

Es gibt Brot mit Wurst und Käse und dazu Pfefferminztee oder Saft für die Kinder. Der Papa bekommt sein Bier, Mama und Oma gönnen sich ein Gläschen Wein. Mit dieser Aktion will das Team der evangelischen Lutherkirche in einer Zeit, in der meistens Großeltern nicht mehr am Esstisch präsent sind und viele Kinder das allabendliche Abendbrot-Ritual in der kompletten Familie nicht mehr kennen, eine alte Gewohnheit wieder aufleben lassen.

Und das mit qualitativ guten Wurst- und Käseprodukten aus biologischem Anbau und artgerechter Tierhaltung von Kooperationspartner Hennes.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 20 Euro, Kinder haben freien Eintritt.

Anmeldung über den Südstadt-Leben e.V. wird erbeten:
Telefon 0221 / 376 29 90 oder bei suedstadt.leben@koeln.de

Benefizveranstaltung zugunsten sozialer Projekte der Kirche

Das „Abendbrot“ wird es zukünftig vier Mal im Jahr als Benefizveranstaltung in der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, geben. Das erste Abendbrot findet am 30. März statt.

 

Kontakt:
Südstadt-Leben e.V., Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln
Telefon: 0221-3762990, Mail : suedstadt.leben@koeln.de

www.suedstadt-leben-koeln.de

 

Poster im Großformat ansehen

 

 

Genuss

Schreibe einen Kommentar

Severinstrasse 20
50678 Köln
0221 931 26 50

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Fr 8-18.30 Uhr
Sa 7.30-14 Uhr


Beuschen Sie uns