SEIT 1915 METZGERKUNST AUS LEIDENSCHAFT - FLEISCH AUS ARTGERECHTER TIERHALTUNG
0221 931 26 50
Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 7.30-14 Uhr
im Dezember: Sa bis 16 Uhr

Philosophischer Imbiss in der Wurstküche

„Gutes Essen kann dazu führen, dass wir das Denken vergessen“ sagt Aristidis Selalmazidis anlässlich des Philosphischen Imbiss` bei der Naturmetzgerei Hennes.

Ari - Philosophischer Imbiss Naturmetzgerei Hennes

Im länglichen Raum hinter dem Ladenlokal treffen sich etwa 35 Besucher um sich über Genuss, gutes Essen, Liebe und Emotionen jenseits des Denkens auszutauschen.

Moderiert wird der Abend vom Philosophen Aristidis, der spontan für diesen Abend allen Besuchern das „Du“ anbietet.

Der „Philosophische Abend“ gehört seit einigen Jahren zu den schrägen Besonderheiten der Metzgerei. Peter Metternich, der Geschäftsführer der Metzgerei, möchte mit seinen Events den Fokus auf den „Genuss“ lenken. Gutes Essen ist für ihn in erster Linie „Genuss“.

So hat er in seinem Produktsortiment unter anderem auch Limettenwurst, Schokoladenwurst oder Himmel un Ääd-Bratwurst, eine Bratwurst die für rheinische Grillfans der Himmel ist. Peter Metternich möchte seinen Kunden immer wieder besondere und einzigartige Geschmackserlebnisse bieten.

Kernthema des philosophischen Abends sind die Momente, die unser P1000525_585Denken auszusetzen vermögen. Ein Kommentar dazu von Aristidis Selalmazidis:
„Mit Sicherheit kam Einstein die Idee, dass die Zeit relativ ist, bei einem guten Essen“

Und so berichtete eine Kölner Tageszeitung:
philosophischer_imbiss_presse.pdf

 

Philosophischer Imbiss

Genuss

Schreibe einen Kommentar

Severinstrasse 20
50678 Köln
0221 931 26 50

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Fr 8-18.30 Uhr
Sa 7.30-14 Uhr


Beuschen Sie uns