Gyros-Geschnetzeltes mit frischen Kräutern, Knoblauch und Zucchini

Gyros-Geschnetzeltes

Für 4 Personen

Zutaten

800 g
2 Zehen Knoblauch
2 Zwiebeln
4 Zucchini
einige Zweige frischer Rosmarin und Thymian
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
800 g Schweine-Geschnetzeltes vorgewürzt mit
Oregano, Salz und Pfeffer
½ Bund frische Gartenkräuter nach Belieben
Olivenöl zum Braten



Zubereitung

Knoblauchzehen und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, den Strunk abschneiden, halbieren und die Hälften in Scheiben schneiden. Rosmarin und Thymian zupfen und die Blätter hacken.

In einer großen Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Fleisch herausnehmen und warm halten. Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini in derselben Pfanne goldbraun anbraten. Zum Ende der Bratzeit das Fleisch sowie Thymian und Rosmarin zugeben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gartenkräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Das Geschnetzelte mit den Kräutern bestreuen und sofort servieren. Dazu schmeckt getoastetes Fladen- oder Pitabrot und saure Sahne.

Tipp: Wer es scharf mag, mischt noch eine fein geschnittene Chilischote unter das Gyros. Auch in Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln schmecken als Topping.



Severinstrasse 20
50678 Köln
0221 931 26 50

ÖFFNUNGSZEITEN
Di-Fr 8-18.30 Uhr
Sa 7.30-14 Uhr, Montags Ruhetag


Besuchen Sie uns